Veranstaltungen

Verantwortung wahrnehmen – Impulsabend zur Meinungsbildung über die Konzernverantwortungsinitiative


29.10.2020 19:30

Die Konzernverantwortungsinitiative rückt ein unangenehmes Thema ins Bewusstsein: Auch Schweizer Firmen verletzen in anderen Ländern Menschenrechte und zerstören Umwelt. Das steht im Widerspruch zu internationalen Vereinbarungen, denen auch die Schweiz zugestimmt hat. Die Initianten wollen, dass sich die Situation zum Besseren ändert.

Die Betroffenen sollen neu in der Schweiz Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden einklagen können. Bei der Abstimmung Ende November können alle Stimmbürger und -bürgerinnen darüber mitentscheiden. Wie stehen wir dazu? Wie nehmen wir unsere Verantwortung in dieser Frage am besten wahr?

Die Kirchgemeinde möchte das aus christlicher Sicht wichtige Thema ins Gespräch bringen und lädt zu einem Abend ein, der die Meinungsbildung fördern soll. Dazu regen  verschiedene Impulse an: Informationen über die Ausgangssituation, ein Film, der eine grundsätzliche Diskussion zwischen zwei kirchlich verankerten Vertretern mit  unterschiedlichen Positionen zeigt, sowie Gesprächsgruppen unter den Teilnehmenden.

Der Abend dient nicht der Werbung für oder gegen die Initiative; er will informieren und die grundlegenden ethischen Fragen bewusst machen, die mit der Initiative aufgeworfen werden.

Pfrn. Caren Algner

Bitte bringen Sie eine Schutzmaske mit.

Evang. Kirche Aadorf
Download iCal
Zurück