Evangelischer Friedhof Aadorf

Der Evangelische Friedhof Aadorf befindet sich in der Weiernstrasse, (nördlich des Morgental-Kreisels) gegenüber der Hausnummer 12.

Auf dem Evangelischen Friedhof Aadorf gibt es neben der Beisetzung in einem Sarg verschiedene Möglichkeiten, eine Urne zu bestatten:

1. in einem persönlichen Urnengrab
2. vorder sogenannten "Urnenwand" mit Namenstafel
3. im anonymen Gemeinschaftsgrab
4. unterhalb der Bestattungsbäume mit Namensnennung auf einem Steinquader

Gräberräumung auf dem Evang. Friedhof Aadorf

Betrifft: 

Erdbestattungsgräber Beisetzungen von Juli 1995 bis Oktober 1998
inklusive spätere Urnenbeisetzungen in diesen Gräbern

Die Räumung der Gräber erfolgt ab 20. Mai 2019. Die Angehörigen können Grabsteine und Grabschmuck bis am 12. Mai 2019 entfernen. Nach Ablauf dieser Frist wird über den nicht abgeholten Grabschmuck verfügt und die vollständige Räumung dieser Gräber angeordnet.

Nähere Informationen zur Gräberräumung in Aadorf 

Evangelischer Friedhof Aawangen

Um die Evangelische Kirche Aawangen befindet sich der Friedhof Aawangen.

 

 

 

Auf dem Friedhof Aawangen gibt es zwei Arten der Bestattung:

  • die Beisetzung in einem Sarg 
  • die Beisetzung einer Urne in einem persönlichen Grab